Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Richtig Gut

Wurmkiste einrichten: Einfache Tipps zum Kompostieren für Zuhause
  • 10 Min. Lesezeit

"The business of business is business." soll Milton Friedman in den 1970ern gesagt haben. Das Dreieck der Nachhaltigkeit hält dagegen: Es geht um viel mehr. Um was erfährst du im Artikel. 

  • 8 Min. Lesezeit
Zero Waste im Alltag: Einfache Tipps für eine umweltfreundliche Routine
  • 11 Min. Lesezeit
Aquakultur leicht gemacht: Dein Guide für den Einstieg
  • 8 Min. Lesezeit
MSC-Siegel verstehen: Der Weg zu nachhaltigem Fischkonsum
  • 5 Min. Lesezeit
In diesem Artikel zeigen wir dir, wie einfache Änderungen in Bereichen wie Ernährung, Wohnen und Mobilität deinen Alltag nachhaltiger gestalten können. Anders als Andere decken wir als erstes auf, warum kleine Handlungen besser sind als große Ziele. Wir zeigen dir, wie du sie zur Gewohnheit werden lässt. Damit kannst du einen großen Beitrag leisten, ohne dein Leben auf den Kopf zu stellen.
  • 7 Min. Lesezeit

Seit 2009 führe ich einen Biobetrieb.

Bei jeder Bioprüfung schwitze ich. Das liegt daran, dass die Auditorinnen Details erfragen. Einmal hatte ich mehr Pfeffer verkauft als gekauft. Die Speisung der Dreitausend? Nein, ich hatte die Spalten vertauscht. Neunzig Minuten Stress.

Für mich lohnt sich der Stress und Aufwand, weniger finanziell sondern ideell, weil mir Transparenz wichtig ist.

  • 7 Min. Lesezeit

Es war eine Idee: Statt Elfenbeinturm, einfach machen. Professor Günter Faltin holte besten Darjeelingtee direkt vom Erzeuger. Er verkaufte die ersten Packungen auf Bierbänken im Hof der FU Berlin. Viele Jahre gab es nur Darjeeling, nur im Kilopack, nur zur Ernte. Dieser revolutionäre Ansatz ermöglicht es der Teekampagne, außergewöhnlichen Geschmack und Qualität zu wahren - zu einem sensationell niedrigen Preis.

  • 3 Min. Lesezeit
Mit jedem Einkauf gibst du dein Stimme ab, welche Welt du unterstützt. Fairtrade zu kaufen, bedeutet eine soziale und gerechte Welt zu fördern. Das Fairtrade Siegel signalisiert nicht nur einen fairen Preis sondern auch eine gute Arbeitsbedingungen in Entwicklungs- und Schwellenländern. Erfahre, wie Fairtrade funktioniert.
  • 5 Min. Lesezeit

Ist bewusstes Essen der Schlüssel zu einer besseren Welt?Die Slow Food Bewegung sagt Ja und kämpft für eine Welt, in der Essen wieder seinen wahren Wert erhält. Durch "Buono, pulito e giusto" – gut, sauber und fair – lehrt sie uns, die Qualität und Herkunft unserer Nahrung zu schätzen.

  • Gut: Geschmack und Qualität im Fokus
  • Sauber: Umweltfreundlich und nachhaltig produziert
  • Fair: Gerechte Bedingungen für Produzenten

Lies hier, wie du Slow Food im Alltag umsetzen kannst.

  • 10 Min. Lesezeit

Weitere Informationen

Jenseits von Supermarktware kann man eine Welt voller Geschmack und Aroma zu entdecken. Hier findest du weitere gründlich recherchierte Artikel, die mit viel Liebe für unsere Leser*innen verfasst wurden. Du hast Anregungen oder Fragen? Dann schreib uns gerne. Du kannst uns auch unterstützen, indem du Essig, Olivenöl, Salz oder Pfeffer bei uns kaufst. Viel Spaß beim Schmökern!

Suche